Engage:Wie Sie mit Metasonic Ihre Mitarbeiter besser einbinden

Mit Metasonic sind Ihre Mitarbeiter an der Gestaltung der Unternehmensabläufe selbst beteiligt und nicht nur von ihnen betroffen. Ohne spezielle IT-Kenntnisse können sie die Abfolge ihrer Arbeitsschritte einfach aus der Ich-Perspektive beschreiben. Sie legen fest, mit wem sie kommunizieren, wie sie auf welche Kommunikation reagieren und auf welche Weise sie ihre Ergebnisse erarbeiten. Auf benötigte Daten, Systeme, Geschäftsregeln und Kennzahlen haben sie dabei natürlich jederzeit Zugriff.

So entsteht ganz einfach für jeden Mitarbeiter ein Stück Software, welches sein Verhalten und sein Interagieren mit anderen Akteuren im Prozess wiederspiegelt. Da die Modelle sofort ausführbar sind, kann man das eben definierte Vorgehen sofort erleben. Durch die entkoppelte Art der Prozessmodellierung hat bei Metasonic jeder Mitarbeiter die Möglichkeit, seine Software so oft anzupassen, wie er es für richtig hält, um noch effektiver und effizienter zu arbeiten. Dies geht sogar während dem Betrieb und ohne dass der restliche Ablauf oder die anderen Akteure beeinflusst werden.

Mit unserem Modellierungstisch Metasonic® Touch lässt sich unsere Business Software außerdem auch noch anfassen. Mit greifbaren Bausteinen kann sich auf diese Weise jeder spielerisch unserer einfachen Methodik annähern und auf einem interaktiven Multitouch Display ausführbare Applikationen erstellen. So wird Software-Design für jeden zum Kinderspiel.