Case Studies

FI-TS GmbH & Co. KG

Finanz Informatik Technologie Service, kurz FI-TS, wurde 1994 gegründet und beschäftigt heute rund 520 Mitarbeiter an ihrem Hauptsitz in Haar bei München und drei weiteren Standorten in Deutschland. FI-TS gewährleistet als führender Dienstleister für Informationstechnologie im Finanzsektor einen performanten und sicheren Zugriff auf Systeme und Informationen. Dabei bietet das Unternehmen umfassende Leistungen für die komplette IT-Prozesskette von Beratung bis Planung, über Implementierung bis hin zu Service und Support. Ziel ist es, als der Partner von Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern dazu beizutragen, dass diese noch effizienter und damit erfolgreicher arbeiten können.

Um für die zentrale Koordination und Steuerung der Aufträge eine maximale Termintreue bei hohem Qualitätsanspruch sicherstellen zu können, hat sich FI-TS dazu entschieden, den gesamten Auftragssteuerungsprozess auf der Basis der Geschäftsprozessmanagement-Suite des Softwarespezialisten Metasonic zu realisieren und auszuführen.

Fiducia IT AG

Die FIDUCIA IT AG gehört den Banken und Raiffeisenbanken und ist größter IT-Partner im genossenschaftlichen Bankensektor, IT-Dienstleister für Privatbanken und weitere Unternehmen. FIDUCIA verfügt über mehr als 45 Jahre Erfahrung im IT-Bereich von Banken und beschäftigt als einer der größten Arbeitgeber am Hauptsitz in Karlsruhe derzeit 2.300 Mitarbeiter. Zur Optimierung der Geschäftsprozesse, im konkreten Fall zunächst im Bereich „interne Bedarfsanforderung“ aus unterschiedlichen Bereichen bei FIDUCIA, entschied sich das Unternehmen für die Metasonic® Suite.

Òptica del Penedès, S.L.

Das Optikunternehmen Òptica del Penedès, Mutterfirma der Òptica Universitaria und Gafas Completas, hat sich für eine Lösung mit der Next Generation Business Software von Metasonic entschieden, da sie ihre Unternehmens-Abläufe besser und agiler manangen sowie ihren Arbeitsfluss kontinuierlich anpassen wollten. Zusammen mit der Enzyme Advising Group, unserem spanischen kompetenten Partner vor Ort, wurde ein optimales, servicefokussiertes Konzept mit hohen Kosteneinsparungen erarbeitet und realisiert.

Swisscom (Schweiz) AG

Die Swisscom (Schweiz) AG verwendet innerhalb ihres Mahnwesens die Telekommunikationslösung SAP RM-CA (Receivables Management – Contract Accounting). Um unberechtigte Sperrungen zu vermeiden, sollten die Kunden zuvor ab einer bestimmten Mahnstufe kontaktiert werden. Auf Grund von Systemfehlern kam es trotzdem zu Sperrungen. Darüber hinaus wurde der Arbeitsablauf sehr intransparent und unstrukturiert bearbeitet. Innerhalb von nur wenigen Wochen erstellte jetzt das Beratungsunternehmen ConsSys IT AG mit Hilfe der Next Generation Business Lösung von Metasonic eine Applikation, die eine erheblich effektivere und transparentere Verarbeitung im Mahnwesen ermöglicht.

Swisscom (Schweiz) AG

In Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen ConsSys IT AG entstand in nur drei Wochen eine Lösung für die Swisscom (Schweiz) AG, mit der das Schweizer Telekommunikations-Unternehmen die Bestellungen für das neue iPhone 5 heute wesentlich schneller und kundenzufriedener abwickeln kann.

Swisscom (Schweiz) AG

Die Swisscom (Schweiz) AG setzt alles daran, einen möglichst störungsfreien Betrieb ihrer Services und Produkte zu gewährleisten. Trotzdem kann es wegen Wartungsarbeiten oder unvorhersehbaren Ereignissen zu Unterbrechungen kommen. Um die Kunden bei großen, wie auch bei kleinen Störungen schnell und effizient informieren zu können, wurde mit Hilfe von Metasonic eine entsprechende Applikation, der Swisscom Service Inspector, erstellt. Dies erhöht einerseits die Kundenzufriedenheit (Self-Care-Prinzip) und senkt andererseits die Kosten beim Kundensupport erheblich, da sich das Anrufaufkommen stark reduzierte.

Tesat-Spacecom GmbH & Co.KG

Die Tesat-Spacecom GmbH & Co. KG in Backnang produziert Ausrüstungen für die Satellitenkommunikationsindustrie weltweit. Um dabei eine hohe Termintreue sicherstellen zu können, war die Einführung eines effizienten, individuell angepassten Geschäftsprozessmanagementsystems erforderlich. Dies sollte Transparenz und Flexibilität sowohl in der Auftragssteuerung als auch in der Auftragsdurchführung bringen.

Bauer Media Russland

Das Verlagshaus Bauer Media, die russische Tochter des deutschen Medienunternehmens Bauer Media Group, ist ein mittelständisches Unternehmen mit ca. 300 Mitarbeitern und Marktführer unter den russischen Verlagen. Gleichzeitig ist es eines der drei Verlagshäuser mit der größten Anzahl erreichter Leser. Es verlegt mehr als 70 Massenmedien, die jeden Monat mehr als 21 Mio. Menschen erreichen. Zur Automatisierung und Anpassung ihrer Arbeitsabläufe rund um die Vertragsabstimmung kommt heute die Business Software der Metasonic GmbH zum Einsatz. Solche administrativen Arbeitsabläufe erfordern einen vielseitigen und hohen Kommunikationsaufwand zwischen den Mitarbeitern. Eine Automatisierung in dem bestehenden mächtigen, aber schwerfälligen SAP-System kam dafür nicht in Frage. Laut Bauer Media liefere es nicht die gewünschte Flexibilität, weil es zu kompliziert und langwierig in der Umsetzung sei. So suchte der Medienkonzern vor allem nach einem leicht verständlichen und effizienten Instrument zur Automatisierung der eigenen Geschäftskommunikation.

KazakhTelecom

„Schon seit geraumer Zeit versuchen wir, unserem Geschäftsprozessmanagement (BPM) bei Kazakhtelecom neue Impulse zu geben“, sagt Wladimir Tarasow, Leiter des Zentrums für Geschäftsprozessmanagement bei DIS, der IT-Direktion des 
Unternehmens. Angefangen bei Casewise, über ARIS bis hin zu Oracle BPM hat der größte Telekommunikationsoperator in Kasachstan schon viele BPM-Werkzeuge ausprobiert. Trotzdem werden die BPM-Instrumente nur von der IT benutzt und nicht von den Fachanwendern im Unternehmen. Dabei sollte es genau umgekehrt sein.



Eben dieser Wunsch, dass das eingesetzte BPM-Instrument auch genutzt wird, war Anlass für das aktuelle BPM-Projekt in der IT-Direktion von Kazakhtelecom. Implementiert wurde dafür die Metasonic® Suite – ein Produkt, das sich als „schlank“ und sehr effizient in der Benutzung erwies.